Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Stand: 10.06.2010


1. Allgemeines:

Alle Lieferungen und Leistungen, die wir für Sie erbringen, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Abweichungen von unseren AGB`s sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich von uns und dem Auftragsgeber bestätigt werden.
Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsteile berührt die Gültigkeit des Gesamtvertrages nicht.

2. Angebote:

Alle unsere Angebote sind bezüglich des Preises, der Menge und der Lieferzeit stets freibleibend und unverbindlich.
Das gilt auch für sämtliche Angaben zu Produkten oder Leistungen auf allen unseren Internetseiten oder sonstigen Publikationen.

3. Preise:

Alle Preise sind in Euro angegeben.
Da wir auch an Privatkunden verkaufen, beinhalten alle Preisangaben auf unseren Internetseiten stets die gesetzliche MwSt.
Bei persönlich erstellten Angeboten für Firmenkunden ist das Angebot in der Regel mit Nettopreisen, d.h. zzgl. der gesetzlichen MwSt., erstellt. Das ist in diesem Fall stets zusätzlich und auffällig vermerkt.
Alle Preise auf unseren Internetseiten sind für eine sofortige Zahlung kalkuliert. Eine weitere Skontierung kann daher nicht erfolgen.
Zusätzlich zum Warenpreis entstehen Versandkosten, die Sie unter Versandinfo einsehen können.
Diese richten sich nach den jeweilig aktuellen Konditionen der Transportunternehmen.
Dem abgeschlossenen Kaufvertrag liegen die Preise des Warenkorbes unserer Webseite bzw. bei persönlich erstellten Angeboten die Preise des aktuellsten Angebotes zugrunde.
Bei unerwarteten kurzfristigen Preis- oder Kostenerhöhungen in unserem Einkaufsbereich nach der Auftragserteilung sind wir berechtigt, den gesamten Vertrag zu wiederrufen, damit für den Kunden keine unerwarteten Preiserhöhungen erfolgen können.

4. Zahlungsbedingungen:

Die Zahlung hat sofort bei Warenerhalt per Nachnahme oder vorab als Vorkasse ohne Abzug zu erfolgen.
Alle Kunden erhalten mit der Warenlieferung eine schriftliche Rechnung. Diese Rechnung wird bei Vorkasse zusätzlich vor Auftragsausführung per e-mail oder Fax an den Kunden übermittelt.
Bei Firmenkunden, mit denen wir bereits länger zusammen arbeiten, kann nach Absprache mit uns eine Rechnung mit 14-tägigem Zahlungsziel erstellt werden. Voraussetzung hierfür sind stets keine überfälligen Rechnungen.
Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz und zusätzliche Mahngebühren in Höhe von 10 Euro berechnet.
Nimmt der Besteller die gelieferte Ware nicht an oder zahlt im Falle einer Nachnahmesendung den Betrag nicht fristgerecht an den ausliefernden Transportunternehmer, befindet er sich sofort im Zahlungsverzug.

5. Auftragsannahme:

Unser komplettes Angebot im Internet bzw. unsere persönlich erstellten Angebote gelten für Sie als unverbindliche Aufforderung, Waren oder Leistungen bei uns zu bestellen.
Der eigentliche Vertrag kommt zu Stande, wenn Sie bei uns diese angebotenen Waren oder Leistungen schriftlich per e-mail, Fax oder Brief bestellen. Diese erteilten Aufträge sind dann für den Besteller verbindlich.
Wir nehmen diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen an, indem wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zusenden oder die bestellte Ware bzw. Leistung an Sie zum Versand bringen.
Ein Widerruf des Kaufvertrages durch Sie ist nicht möglich, da die Artikel stets kundenspezifisch hergestellt werden.
Bei Waren oder Leistungen, welche Gestaltungsarbeiten beinhalten, erhalten Sie vor Auftragsausführung einen Korrekturabzug, den Sie uns bestätigen müssen.

6. Lieferung, Versand, Gefahrenübergang:

Lieferzeiten sind produktabhängig.
Wir sind stets bemüht, unsere angebenen Lieferzeiten einzuhalten. Allerdings sind wir auch stark von der pünktlichen Belieferung durch unsere Vorlieferanten abhängig. Diese können wir aber nicht beeinflussen. Daher sind alle von uns genannten Liefertermine stets unverbindlich.
Die Lieferzeit der Transportunternehmen gilt zusätzlich zu unseren Lieferzeitangaben.
Terminlieferungen müssen gesondert verhandelt werden und schriftlich bzw. per e-mail festgelegt sein.

Der Versand erfolgt mit dem Transportunternehmen, welches Sie aus unserem Angebot gewählt haben, bzw. welches standardmäßig im Shop eingesetzt ist.
Wurde kein Transportunternehmen gewählt oder veireinbart, erfolgt der Versand mit einem Transportunternehmen unserer Wahl.

Die Gefahr des Verlustes oder der Beschädigung geht prinzipiell mit der Übergabe der Ware an den Kunden über. Dies kann persönlich bei Abholung oder durch das Transportunternehmen bei Lieferung erfolgen.
Voraussetzung dafür ist die Lieferung der Waren als versicherte Warensendung. Dies ist immer standardmäßig der Fall.
Auf ausdrücklichen Wunsch und nur bei schriftlicher Bestellung des Kunden kann die Ware als Briesendung oder Päckchen unversichert verschickt werden. In diesem gesonderten Fall geht die Gefahr des Verlustes oder der Beschädigung bereits bei Übergabe der Ware an das Transportunternehmen an den Kunden über. Hier haften wir in keinem Fall für entstandene Transportschäden oder den Warenverlust.

7. Fernabsatzgesetz - Widerrufsrecht:

Alle von uns angebotenen Produkte werden persönlich für den Auftraggeber und speziell nach seinen Vorgaben gefertigt.
Daher fallen unsere Kaufverträge nicht unter das Fernabsatzgesetz.

8. Reklamation:

Die erhaltene Ware ist sofort auf Fehlerfreiheit zu überprüfen.
Eine evtl. Reklamation hat unverzüglich, jedoch innerhalb von 5 Werktagen nach Wareneingang, zu erfolgen.
Sie bedarf stets der Schriftform, kann auch per e-mail übermittelt werden.
Bei begründeter Reklamation entscheiden wir je nach Schadenfall zwischen Nachbesserung, Herabsetzung des Rechnungsbetrages oder Stornierung des gesamten Auftrages mit Rückzahlung des Rechnungsbetrages. In jedem Fall erfolgt dies mit Abstimmung des Käufers. Auf unser Verlangen muß die fehlerhafte Ware ausreichend frankiert und entsprechend gekennzeichnet an uns zurückgeschickt werden.
Für sämtliche Abweichungen, die durch Datenübernahme entstehen, haften wir nicht.
Hier sollten unbedingt die spezeillen Hinweise für die Datenübernahme beachtet werden.
Ebenso können leichte Abweichungen bei Druck-, Folien- und Shirtfarben sowie deren Größe auftreten, ohne daß eine Reklamation berechtigt ist. Wird hier vom Kunden eine hohe Übereinstimmung verlangt, muß unbedingt ein Andruck oder die Herstellung eines Musterdruckes gegen entsprechende Kosten erfolgen.

9. Urheberrecht:

Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Drucke, falls die vom Auftraggeber gelieferten Daten für den Druckauftrag gegen irgend ein Urheberrecht oder jegliche andere Vorschrift verstoßen.
Werden solche Verstöße von uns im Vorfeld der Produktion entdeckt, werden wir die Auftragsabarbeitung verweigern und die bis dahin entstandenen Kosten dem Auftraggeber in Rechnung stellen.

10. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises sowie aller anderen laufenden Forderungen aus den bestehenden Geschäftsverbindungen bleibt die gelieferte Ware unser Eigenturm.

11. Gerichtsstand:

Gerichtsstand ist das für 04924 Bad Liebenwerda zuständige Gericht.
Es gilt ausschließlich das deutsche Recht.

Rechtlicher Hinweis:

Sämtliche Informationen auf unseren Webseiten sind urheberrechtlich geschützt.
Ein Kopieren, Verarbeiten, Verändern oder Weitergeben dieser Informationen ist in keinem Fall zulässig.

Ich übernehme keine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf meinen Webseiten bereitgestellten Informationen und behalte mir das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Ich hafte nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die in Verbindung mit auf meinen Webseiten enthaltenen Informationen entstehen könnten.

Ich übernehme ferner keine Haftung für die Inhalte anderer Webseiten, die Sie über Hyperlinks von meinen Webseiten aus besuchen können. Hierbei handelt es sich um fremde Angebote, auf deren inhaltliche Gestaltung ich keinen Einfluss habe. Diese Hyperlinks sind eine Serviceleistung meinerseits. Ich bin für die Inhalte jedoch nicht verantwortlich.

Sollten Sie Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten von Webseiten anderer Anbieter erhalten, die Sie über unser Angebot per Hyperlink besuchen können, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den Verweis auf das entsprechende Angebot aufheben können.

Gerd Kubica
Werbung und Digitaldruck
Bormannstraße 58a
04924 Bad Liebenwerda
Deutschland

Tel.: 035341 - 12472
Fax: 035341 - 30360


info@werbung-kubica.de
http://www.werbung-kubica.de

Bad Liebenwerda, den 10.06.2010

  [Sind auf der linken Seite keine Schaltflächen mit unseren Leistungen zu sehen, wurde eine
   Unterseite zur Anwahl verwendet. Über http://www.werbung-kubica.de gelangen Sie
   zu unserer Startseite!]